Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE)

Die Berufsvorbereitende Einrichtung für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (BVE) bereitet junge Menschen nach der Förderschule bzw. der Schule für Erziehungshilfe und Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe der Schule für Geistigbehinderte des Landkreises auf das Arbeitsleben vor.

Das Angebot richtet sich an

  • Schülerinnen und Schüler nach der 9. Klasse der Förderschule sowie der Schule für Erziehungshilfe, bei denen im Laufe der Schulzeit klar wird, dass sie den Anforderungen einer beruflichen Ausbildung nicht gewachsen sind.
  • Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten haben, den Anforderungen im BVJ gerecht zu werden.
  • Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe der Schule für geistig Behinderte mit dem Potenzial, eine Helfer Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ausüben zu können.

Ziel ist die Vorbereitung auf eine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.