Berufskolleg

Die GKS Müllheim bietet die Möglichkeit zum Besuch zweier Berufskollegs. Voraussetzung ist jeweils die Mittlere Reife.

Technisches Berufskolleg I und II

Das Technische Berufskolleg I zielt darauf ab, die Allgemeinbildung zu vertiefen. Die Inhalte der Kernfächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik sind auf den Erwerb der Fachhochschulreife ausgerichtet. Es ist eine Berufsorientierung und Vorbereitung auf die Anforderungen einer Berufsausbildung im gewerblich-technischen Bereich und verbessert damit die Ausbildungschancen. Mit dem Abschluss des Technischen BK I ist ein Übergang in das Technische BK II möglich. Hier wird die im BK I erworbene technische Grundbildung vertieft und  es werden fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt. Beim Besuch des BK II kann die Fachhochschulreife erworben werden. Es kann zudem der staatlich geprüfte Berufsabschluss zum Technischen Assistenten/zur technischen Assistentin erworben werden.

Kaufmännisches Berufskolleg I uns II

Das Kaufmännische Berufskolleg I zielt darauf ab, die Allgemeinbildung zu vertiefen. Die Inhalte der Kernfächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschaft und Verwaltung sind auf den Erwerb der Fachhochschulreife ausgerichtet. Es ist eine Berufsorientierung und Vorbereitung auf die Anforderungen einer Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und verbessert damit die Ausbildungschancen. Mit dem Abschluss des Kaufmännischen BK I ist ein Übergang in das Kaufmännische BK II möglich. Es vertieft die fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnisse und befähigt die Absolventen zur selbstständigen Wahrnehmung kaufmännischer und verwaltender Tätigkeiten. Beim Besuch des BK II kann die Fachhochschulreife erworben werden. Es kann zudem der staatlich geprüfte Berufsabschluss zum Wirtschaftsassistenten/zur Wirtschaftsassistentin erworben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der GKS Müllheim oder als Flyer im Servicebereich unser Homepage.