Die Studienbotschafter zu Besuch an der GKS

Am Freitag, den 16.07.2021 fand in unserer Schule eine Veranstaltung zur Berufs- und Studienorientierung und zu Auslandsaufenthalten nach dem Abitur statt.

Uns besuchten die „Studienbotschafter“, Studierende verschiedener Fächer, Hochschulen und Studienorte, die die Schülerinnen und Schüler zunächst in einer Plenumsveranstaltung über alles Wesentliche rund um das Thema „Studium“ informierten, aber auch von ihrem persönlichen Werdegängen berichteten.
Für diese Veranstaltung erklärten sich Anna Katzelnik von der Uni Heidelberg (Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung, Psychologie), Erkan Dönmez von Allenbachs Hochschule (M.A. Wirtschaftspädagogik und BWL), Jannis Lorey von der Hochschule Offenburg (Wirtschaftsingenieurwesen) und Daniel Thielges von der Uni Freiburg (Waldwissenschaften) bereit.

Im Anschluss daran hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ihre Fragen in Kleingruppen mit den einzelnen Studienbotschaftern zu klären. Zu dieser Fragerunde kamen auch zwei Auszubildende im Bereich Lagerlogistik, die ebenfalls über ihren Ausbildungsweg informierten. Alle Botschafter standen den interessierten Schülerinnen und Schülern dafür etwa 40 Minuten zur Verfügung.

Nach der Veranstaltung der Studienbotschafter informierte Stefanie Obri, Lehrerin an der GKS, über die vielfältigen Möglichkeit bei Auslandsaufenthalten. Thematisiert wurden hier beispielsweise Au Pair, FSJ, Work & Travel, aber auch die Finanzierungsmöglichkeiten. Zudem berichtete sie von ihren eigenen Erfahrungen. Danach blieb auch noch Zeit für individuelle Fragen.

Wir bedanke uns bei den Studienbotschaftern und bei Frau Obri für den interessanten Vormittag und hoffen, dass alle offenen Fragen innerhalb der Veranstaltung oder im Kleingruppengespräch beantwortet werden konnten.