Jumelage mit Louis Armand

Verschwisterungsfeier unserer Schule mit dem Lycée d ́enseignement général et technologique Louis Armand in Mulhouse am 21. Mai 2012.

April 2012 - Jumelage April 2012 - Jumelage

Anlässlich der Verschwisterungsfeier stellen die Schülerinnen und Schüler ihr aktuelles Projekt vor.

April 2012 - JumelageZwischen der Georg-Kerschensteiner-Schule in Müllheim und dem Lycée Louis Armand in Mulhouse besteht seit 1970 eine Schulpartnerschaft. Seit dieser Zeit fanden Schüler- begegnungen mit verschiedenen Projekten statt. Die dabei gewonnenen Erfahrungen waren so positiv, dass beide Schulen sich entschlossen, eine Partnerschaft zu beginnen, die heute offiziell besiegelt wird. Im aktuell laufenden Projektroboterfahrzeug „Robotik an der Schule“ entwickeln und programmieren Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge.In den gemischt französisch- deutschen Gruppen wird intensiv gearbeitet. Neben den Arbeitsphasen bleibt genügend Zeit, um bei gemeinsamen Aktivitäten die jeweils andere Kultur kennen und schätzen zu lernen.

Zunächst begrüßen Beate Wagner, Schulleiterin der Georg-Kerschensteiner-Schule und Jean-Luc Schildknecht, Schulleiter des Lycée Louis Armand die Gäste. Daran werden Grußworte von Barbara Berhorst, Referentin des Regierungspräsidiums Freiburg, Thomas Wisser, Dezernent des Landkreises Breisgau Hochschwarzwald (angefragt) und Astrid Siemes-Knoblich, Bürgermeisterin, Stadt Müllheim (angefragt) anschließen.

Für die finanzielle Unterstützung danken wir:

  • dem Landkreis Breisgau Hochschwarzwald, für die Förderung aus dem INTERREG-IV Oberrhein Kleinprojektefonds Landkreis- Breisgau Hochschwarzwald/ Département du Haut-Rhin.
  • dem Förderverein der Georg-Kerschensteiner-Schule

April 2012 - Jumelage April 2012 - Jumelage April 2012 - Jumelage