Nachhaltige Gemütlichkeit

Das Start-up Re-Firebarrel ist nun auf dem Markt

Wir sind der diesjährige Start-up Kurs der GKS-Müllheim. Wir bestehen aus einer Technik- und Wirtschaftsklasse des Beruflichen-Gymnasiums.

Der Seminarkurs Start-up

Da uns das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, kamen wir nach kollektivem Brainstorming auf die Idee, alte Ölfässer zu recyceln und zu Feuertonnen umzubauen. Die Aspekte Nachhaltigkeit, Recycling und Feuertonnen spiegeln sich in dem Namen unseres Start-ups wieder: Re-Firebarrel.

Nach langer Marktanalyse haben wir uns dazu entschieden, eine Premium- und eine Standard-Tonne zu entwickeln und in unser Sortiment aufzunehmen. Die Standard-Tonne ist kompakt und transportabel, die
Premium-Tonne verfügt über einen fest verbauten Kamin, sowie über einen
Stehtisch, der zu gemütlichem Zusammensein einlädt. Für diese Tonne empfiehlt sich ein fester Standort im heimischem Garten.

Die Prototypen unserer Feuertonnen haben wir aus Fässern, die uns unser Wirtschaftspate zur Verfügung gestellt hat, eigens in einer Scheune gefertigt. Die hierfür erforderlichen fachlichen Fertigkeiten haben wir
vorher bei uns an der Schule in Werkstatt-Praktika erlernt.