Tolle Angebote beim Tag der offenen Tür

Besondere Umstände erfordern bekanntlich ja besondere Maßnahmen. Auch dieses Schuljahr lief noch nicht alles, wie gewohnt. Besonders die Durchführung von Veranstaltungen wie dem Infotag war schwierig. Doch es gibt Entscheidungen, die man nicht gerne fällt, ohne wirklich zu wissen, was einen erwartet, und dazu gehört auch die Wahl der passenden Schule.

So kam es, dass die GKS dieses Schuljahr gleich drei Mal einen Infotag veranstaltete. Der erste davon fand digital statt. Der zweite hatte den Schwerpunkt beim beruflichen Gymnasium.

Am Montag, den 6. Mai 2022 öffnete die Schule somit zum dritten Mal in diesem Schuljahr ihre Räume. Den Besuchern wurde ein vielfältiges Programm geboten. In allen Werkstätten und Laboren waren Versuchsreihen aufgebaut. Die Besucher konnten sich beispielsweise Pestlungen unter dem Mikroskop ansehen, chemische Experimente machen, Wechselstrom messen oder die Industrieanlage 4.0 ausprobieren. Der Schulsanitätsdienst hatte Reanimationspuppen bereitgestellt, an denen die Besucher ihr Wissen zu lebenserhaltenden Maßnahmen auffrischen konnten. Im Hof der Schule fand zudem ein kleiner sportlicher Wettbewerb der besonderen Art statt. Hier wurde gemessen, wer einen Fußball am lautesten gegen einen Tisch schießen kann. Leider liegt uns hierzu aber keine offizielle Bestenliste vor.

Für die Verpflegung sorgte die 2-jährige Berufsfachschule, die mit den Einnahmen ihre Klassenfahrt nach Hamburg finanzieren möchte.

Wir hoffen, dass wir mit diesem bunten Programm ein paar Unentschlossene von unserer Schule überzeugen konnten und freuen uns darauf, sie bald als Teil unserer Schulgemeinschaft bei uns begrüßen zu dürfen!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner